Vom Moodboard, über die Gestaltung bis zum interaktiven Prototypen

Information

Figma ist ein »collaborative interface design tool«, dem wir uns in diesem Modul nähern. Wir steigen mit den Grundlagen ein und betrachten weiterführend die Möglichkeiten, digitale Benutzeroberflächen, wie Webseiten und weitere Applikationen, effizient und interaktiv zu gestalten. Ziel ist es, Prototypen zu entwickeln, die für Tests genutzt werden können, um Nutzungserlebnis (User Experience, UX), die Führung der Nutzer:innen und die Gestaltung (Interface Design, UI) zu bewerten.

Bewertet wird ein entstandener Prototyp, in dem bestimmte Methoden mit Figma umgesetzt wurden, dessen konzeptioneller Inhalt hingegen den Teilnehmer:innen überlassen wird.

Erste Schritte

Termine